Happy Birthday Teresa!

Während Nicci am Swissbirthdayride mit den Gästen unterwegs war, fuhr Janine mit Teresa und Fred mit dem Shuttle zum Ofenpass. Der liebe Fred hatte Teresa zum Geburtstag nämlich einen Gutschein für einen Sunriseride geschenkt. Janine führte die beiden am ersten Nachmittag auf den Trails durch‘s Val Müstair – von Sonne über Regen, Hagel zu Schlamm und rutschigen Wurzeln – war alles Inklusive.


Am zweiten Tag übernahm dann wieder Nicci und es ging für die drei über den Goldsee- und Bimbamtrail und wieder hoch zur Furkelhütte. Dabei arbeiteten sie an ihrer Grundposition und übten mit Tipps und Tricks von Nicci ihre Linienwahl und Kurventechnik. Mit viel Fahrspass und noch viel mehr Tiefenmetern ging es zum Glacespot in Prad.

  

Der dritte Tag startete ziemlich früh – um 4 Uhr um exakt zu sein – für das Highlight des Wochenendes, dem Sunriseride. Nicci holte das Pärchen am Camping ab als noch die Sterne über dem Tal funkelten. Das verhiess Gutes – es wird also super Wetter und dem Sunrisefeeling wird nichts abgetan.

Pünktlich zum Sonnenaufgang um 5:55 Uhr standen sie mit ihren Bikes auf dem Piz Umbrail auf 3033 Metern. Wow – was für ein Moment! Nach einigen Augenblicken des Geniessens lernte Teresa unserem Guide Nicci noch, wie man den «Trichter» in Richtung Sonne macht.
Danach folgte die spassige Abfahrt und Nicci coachte die Beiden noch etwas bezüglich Hochalpinem Fahren.
Das Fazit von Teresa und Fred: Mit Ride La Val findet man ein bezahlbares Geburtstagsgeschenk aber unbezahlbare Momente