#indiansummergirlsride (11.09 – 13.09.2020)

#indiansummergirlsride| 3 Tage

Da der erste Girlsonlyride so schnell ausgebucht war, stehen einige Girls nun auf der Warteliste. Deshalb gehen wir im Herbst, wenn das Val Müstair goldig strahlt, in die zweite Runde zum #indiansummergirlsride. 

Programm

Freitag 11.09.2020 ¦ 9.30 Uhr ¦ MEET & GREET ¦ The Bike Patcher Müstair

Zum Einstieg geht’s mit dem Shuttle hoch Richtung Ofenpass/MINSCHUNS. Dort werden wir ein Fahrtechniktraining machen auf dem Platz, anschliessend pedalieren wir ein bisschen hoch bis zur Alp da Munt kurz danach beginnt die Abfahrt Richtung Lü wo wir die beste aktive flow-Grundpositon noch präzisieren & kontrollieren. In Lü werden wir zusammen zu Mittag essen bei «MammaLü» vom Hotel Hirschen. Dort gibt’s die allerbesten Spaghettis (inkl. alle Spezialwünsche). Danach geht’s weiter runter über die Tras La Val Trails bis Müstair. Dabei können wir weiterhin an unserer Spitzkehrentechnik feilen. Tourabschluss wäre dann wieder in Müstair.

Anschliessend könnt ihr die Zimmer beziehen und noch ein wenig den Wellnessbereich nutzen.

Um ca. 19.00 Uhr werden wir noch zusammen die vorbereiteten Jacobina-Knödel formen & kochen und uns ein wenig besser kennen lernen. Für Allergiker & Vegi’s gibt’s andere Spezialitäten aus dem Tal…

HM: ca. 550 TM: 1450 

Samstag 12.09.2020 ¦ 8.00 Uhr ¦ The Bike Patcher Müstair

Die Tour startet gemütlich mit einer Shuttlefahrt hoch zum Stelviopass, nach einem kurzen Aufstieg beginnen wir die Tour auf dem Goldseetrail. Auf der Furkelhütte gibt’s Käffekränzli und wir teilen evtl. noch die Gruppe je nach Wunschtour auf. Die «Cracks» nehmen die BikeandHike Tour und steigen von der ital. Seite zum Piz Chavalatsch (östlichster Punkt der Schweiz). Danach geht’s Direktissima runter Richtung Müstair/Taufers. Moto: Steilistgeil, nichts ist unmöglich, wir lieben Hochalpines Gelände. Die Fahrt mit Janine (evt. auch Janine und Nicci) geht weiter bis zur Stilfseralm wo wir Südtiroler Spezialitäten essen. (Euros mitnehmen!) Unser Mittagessen wird mit einer Schiebepassage auf dem Trail verdaut. Kurz danach beginnt die rasante Abfahrt nach Prad. Motto dieser Tour: Tiefenmeter sammeln, auch Bergabfahren macht müde. Nach dem Gelati in Prad geht es per Shuttle wieder zurück nach Müstair.

Im ruhigen Garten vom Hotel Liun erwartet uns dann Manuela mit einem RELAX Programm! Perfekt zum unsere vielen Tiefenmeter entspannt auszuatmen und neue Energie für Sonntag zu tanken!

Am Abend essen wir im Hotel Liun Pizza (Vorspeise: Salat Piz Terza). Dabei werden wir ein Biertasting machen. Dazu nimmt bitte jeder 1-2 Biere (Most usw.) aus seiner Region mit.  

Wenn die Wetterprognose für Sonntag gut ausschaut, heissts: ab ins Bett. Früh aufstehen für den Sunriseride.

HM ca. 630 ¦ ca. TM 2600 (ungefähr)

Nicci Variante mit Piz Chavalatsch : HM ca. 1050 ¦ TM ca. 3000

Sonntag 13.09.2020 ¦ SUNRISERIDE ¦ ca. 4.45 Uhr ¦ Hotel Liun, Müstair

Wir starten mit einer Shuttlefahrt auf den Umbrailpass. Bitte eine Stirnlampe einpacken! Danach fahren, schieben und tragen wir das Bike auf den Piz Umbrail 3033m. Dort warten wir bis die Sonne erwacht und geniessen eine einzigartige Stimmung beim Sonnenaufgang! Danach fahren wir runter zum schönsten Bergsee in der Schweiz.
Anschliessend beginnt die Abfahrt runter nach Valchava und auf den Höhentrails bis Guad. Schani’s Lieblingstrail inklusive, da gibt’s’ auch nochmals coole Fotospots! Oberhalb von Müstair, Hof «Guad» beim Geissenurs machen wir noch ein Besuch, der euch sicherlich in Erinnerung bleibt! Inklusive Geisen-Käse-Duft, oder Geisen-Käsegeschmack. Danach beweisen wir unser Können auf dem technischen Trail runter bis Müstair. Für die «Cracks»: pedalieren wir noch ca. 400 HM hoch zu Nicci’s Lieblingstrail.

Im Plazzöl werden wir alle miteinander Grillen und die Sonne ein wenig geniessen.

Schlechtwetter oder «keineSonne» Programm: gleiche Tour, Abfahrt ca. 8.00 Uhr

Um 15.00 Uhr schliessen wir den Girlsride ab.

HM 600 ¦ TM 1600 (ungefähr)

Nicci’s Variante: 1050 HM

Nice to know

  • Wann: 11.09. – 13.09.2020
  • Wo: Val Müstair
  • Camp: 3 Tage (Fr – So)
  • Anreise: Freitag morgen (oder Donnerstag Abend)
  • Abreise: Sonntag Nachmittag
  • Trailschwierigkeit: S1 – S3
  • Können: Für trailerfahrene Mountainbikerinnen.
    Achtung teilweise Hochalpines Gelände!
  • Anmeldeschluss: 31.08.2020

Preise & Facts

Im Preis inbegriffen

  • alle Shuttles für 3 Tage
  • 2 x Abendessen (Pizza & Knödels & Spezialitäten)
  • Mittagessen Hotel Hirschen, Freitag
  • Camp Shirt
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer, inkl. Frühstück im Wellnesshotel Liun, Müstair
  • Qualifizierte RLV Guides, Fahrtechniktipps
  • Sonntag Grill

 

2 Nächte ¦ 3 Tage Biken ¦ CHF 560.­-

Extrawürste bitte per Mail melden office@ridelaval.com

 

Wichtig

Covid 19 Änderungen vorbehalten. Wir sind aber zuversichtlich und hoffen dass wir wie geplant unser Camp durchführen können.